Strehlaer Schützengilde 1861 e.V.



Achtung! Auf Anordnung der Landesregierung bleibt der Schießstand vorerst geschlossen.

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite.

 

Wir sind ein relativ kleiner Sportverein mit 45 Mitgliedern.

 

Wir veranstalten selbst vereinsinterne Wettkämpfe und nehmen auch an Wettkämpfen im sächsischen Schützenbund und im Schützenkreis Torgau-Oschatz mit guten Erfolgen teil.

Neben dem Schießsport betreiben wir Traditions- und Brauchtumspflege.

Als Böllerschützen mit unseren Modellkanonen nehmen wir an Meisterschaften im Verband Deutscher Schwarzpulverkanoniere teil.

Eine kleine Gruppe historisch gekleideter Kanoniere versteht sich in ihren schmucken Uniformen als Botschafter des Vereins und der Stadt Strehla.

 

Auch wenn Sie kein Mitglied in unserem Verein sind, sind Sie als Gastschütze herzlich willkommen.

Mo

20

Apr

2020

Schützenfest 2020 abgesagt

Unser jährliches Schützenfest, welches für den Juni 2020 geplant war, müssen wir leider absagen. 

Allerdings soll das Schießen um den Schützenkönig stattfinden. Dieses wird auf das Ende des Jahres verschoben und der Termin wird allen Mitgliedern rechtzeitig bekanntgegeben, um eine Teilnahme zu ermöglichen.

Di

17

Mär

2020

Schießstand bleibt geschlossen

Auf Anordnung der Landesregierung bleibt der Schießstand vorerst geschlossen.

Fr

03

Jan

2020

Kreiskönigsadlerschießen in Strehla

Am 13.06.2020 ab 10:00 Uhr auf dem Schießstand der Strehlaer Schützengilde 1861 e.V., Torgauer Str. 37, 01616 Strehla.

Wettbewerb: Es wird auf einen farbigen Holzadler geschossen.

Ausschreibung hier (Anmeldeschluss ist der 31.05.2020).

Der Weg zum Schießstand Strehla.

Fr

03

Jan

2020

Trainingszeiten geändert

Freitag 16 bis 19 Uhr (unverändert)

Montag 10 bis 12 Uhr (geändert von Mittwoch auf Montag)

Alle Nachrichten finden Sie hier.