Strehlaer Schützengilde 1861 e.V.

 

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite.

 

Wir sind ein relativ kleiner Sportverein mit 45 Mitgliedern.

 

Wir veranstalten selbst vereinsinterne Wettkämpfe und nehmen auch an Wettkämpfen im sächsischen Schützenbund und im Schützenkreis Torgau-Oschatz mit guten Erfolgen teil. 

Neben dem Schießsport betreiben wir Traditions- und Brauchtumspflege.

 

Als Böllerschützen mit unseren Modellkanonen nehmen wir an Meisterschaften im Verband Deutscher Schwarzpulverkanoniere teil.

 

Eine kleine Gruppe historisch gekleideter Kanoniere versteht sich in ihren schmucken Uniformen als Botschafter des Vereins und der Stadt Strehla.

 

Auch wenn Sie kein Mitglied in unserem Verein sind, sind Sie als Gastschütze herzlich willkommen.

Sa

15

Jan

2022

Eingeschränkter Schießbetrieb wieder möglich

Hallo Schützenbrüder und Schützenschwestern,

 

ab sofort ist es wieder möglich unserem Vereinssport nachzugehen, leider noch sehr eingeschränkt, was von uns allen Disziplin und Verständnis erfordert.

 

Unter Einhaltung der Vorschriften werden wir am Montag den 17.01.2022 mit dem Schießbetrieb starten. 

Do

18

Nov

2021

Kein Schießbetrieb

Hallo Schützenbrüder und Schützenschwestern,

wir möchten Euch mitteilen, dass ab dem 19.11.2021 der Schießstand geschlossen bleibt. Es erfolgt eine teilweise Erneuerung der elektrischen Anlagen. Des Weiteren müssten auch wir ab dem 19.11.2021 Kontrollen zur Einhaltung der 2G Regel durchführen. Das bedeutet, nur Geimpfte und Genesene würden Zugang erhalten. Auf Grund dessen und der weiteren Verschärfungen der Kontaktbeschränkung ab dem 22.11.2021 haben wir uns zu dieser Maßnahme entschlossen. In diesem Zusammenhang teilen wir euch auch mit, dass die JAV am 04.12.2021 nicht stattfinden kann.

 

Bleibt gesund.

 

Es grüßt der Vorstand

 

Mo

14

Jun

2021

Schießbetrieb findet wieder statt

Hallo Schützenbrüder und Schützenschwestern,

hiermit möchten wir bekannt geben, dass ab dem 28.06.2021 der Schießbetrieb wieder stattfinden kann. Für die Schießleiter ist nun auch kein Corona-Test mehr erforderlich. Wer schießen möchte, meldet sich bitte bei Martin oder Steffen zur Koordinierung. Die Schießleitergruppen wurden bekannt gegeben und sind am Aushang zu finden. Das Training kann nur mit Schießleiter erfolgen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Mo

02

Nov

2020

Schießstand schließt wieder

Auf Anordnung der Landesregierung bleibt der Schießstand vorerst geschlossen.

 

Alle Nachrichten finden Sie hier.